Anlagegrundlagen der BEVO

Anlageprozesse

Anlagegrundlagen

  • Risikorahmen
    Anlagerichtlinien BPVV und aufsichtsrechtliche Vorgaben
  • Risikofähigkeit
    Mittel- und langfristige Entwicklung der Anschlüsse, Beiträge und Verpflichtungen (Restrukturierungen, Kündigungen, Neuanschlüsse)
  • Risikobereitschaft
    Renditeziele, Anlagestrategie und Risikovorgaben des Stiftungsrates
  • Liquidität
    Übereinstimmung der Anlagen mit Verpflichtungen und Liquiditätsvorgaben
  • Leistungsfähigkeit
    Reserven für die Absicherung von anlage- und versicherungstechnischen Risiken

Newsletter

Vierteljährliche Information zu:

- Aktuelle Vorsorge
- Personelles
- Events

  Hier anmelden