Jahresabschluss 2017

Die BEVO kann auf ein sehr erfreuliches Jubiläumsjahr zurückblicken.

Nicht nur bei der Anzahl der Anschlusspartner und den Versicherten konnten wesentliche Fortschritte erzielt werden, sondern auch das Verhältnis von Aktiv-Versicherten zu Rentnern konnte weiter stark verbessert werden.

Im abgelaufenen Jahr haben sich 24  Betriebe mit zusammen knapp 500 Versicherten für die BEVO als Vorsorgeeinrichtung entschieden. Dies bedeutet ein Wachstum von rund 30% bei den Versicherten per 1.1.2018.

Auch das Stiftungsvermögen hat stark zugenommen. Es betrug per 1.1.2017 CHF 150 Mio. und ist per 31.12.2017 auf CHF 218 Mio. angewachsen, was einem Zuwachs von CHF 68 Mio. bzw. 45% entspricht.

Die wichtigsten Kennzahlen per 31.12.2017 in Kürze:

  • 142 Anschlusspartner (aktuell 170)
  • 1500 Versicherte inkl. Rentner (aktuell > 2’000)
  • CHF 218 Mio. Vermögen (aktuell ca. 250 Mio.)
  • 15.69% Performance
  • 6% Verzinsung der Altersguthaben
  • 13. Monatsrente (einmalig)
  • 100% Wertschwankungsreserve
  • 126.6% Deckungsgrad vor Verzinsung
  • 120.6% Deckungsgrad nach Verzinsung und Auszahlung einer 13. Monatsrente
  •  keine Kündigungen
alle News

    Newsletter

    Vierteljährliche Information zu:

    - Aktuelle Vorsorge
    - Personelles
    - Events

      Hier anmelden